Zum Thema Bahnhof

Auf Antrag und Bitte von Bündnis 90 / Die Grünen Schwarzenbruck wurde das Thema „Kauf des Bahnhofs Schwarzenbruck“ in die öffentliche Sitzung aufgenommen. Wir sind der Meinung, dass dieses Thema auch unseren Bürgerinnen und Bürger zugänglich gemacht werden soll und wir somit eines unserer Wahlversprechen „Transparenz“ einhalten. Beschlossen wurde, wie bei vielen brisanten Themen, dass die Verwaltung noch Daten und Fakten sammeln muss, um überhaupt eine Entscheidung fällen zu können. Eine Unterhaltung mit dem jetzigen Eigentümer über den Sachstand, war uns nicht ausreichend. Jetzt muss die Verwaltung ihre Hausaufgaben machen und dann sehen wir weiter. Fakt ist, Verhandlungen mit der Bahn sind immer sehr schwierig und so wird der Bürgermeister für weitere Schritte die Unterstützung von höherer Stelle einfordern.